Die richtige Planung ist wichtig  Für einen reibungslosen Aufenthalt ist Information über die Rute sehr wichtig. Besonders wenn man das Land wechselt. Achtung beim Einklarieren  In Cavtat hat mir mein großer Fehler 3000 Kuna gekostet, vorher nochmals schlau machen hilft der Urlaubskasse.
Kroatien , das zu recht, beliebteste Urlaubsland der Bootfahrer.  Infos in jede Richtung gibt es in allen Zeitschriften, Büchern, zum Beispiel 888 Buchten und Häfen. Die können das besser als ich. auf meiner Homepage möchte ich nur über Kleinigkeiten berichten, die mir Passiert sind oder ich für erwähnenswert halte. Zum Beispiel das Einklarieren zwischen Montenegro und Kroatien, einige ewig Gestrigen haben noch immer Probleme mit den Nachbarn, mein Fehler hat mir in Cavtat 3000 Kuna gekostet. Also mit der Gastlandlage das Land verlassen und auf See die Flaggen tauschen und die Gelbe Einklarierungsflagge darunter. Ich wollte die Flaggen erst am Zollsteg tauschen, daher die Anzeige. Ich glaube der Lucka will Admiral werden. Mit den Touris kann man es ja machen. Internet für den Urlaub, Wetter und Daten überall wo auch das Handy Empfang hat. Ich verwende Mobile Hotspots ohne Branding (Providersperre) z.B. Huawei-E5220-9515 oder DP-Link M7350, für den richtigen Provider sollte man sich schon zu Hause informieren. ich verwende jetzt Vipnet mit einer aufladbaren Karte, man sollte sich immer aktuell informieren. Dank der Rouming Gebühren in der EU geht auch etwas mit dem eigenen Handy, immer zu Hause beim Provider nachfragen.  
Kroatien Die Seite Lebt
copyright © 2019 Gerhard Bockberger, alle Rechte vorbehalten. Inhalte und Anordnung auf dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu  kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden
DHMZ
Aladin
Meteoalarm
Windfinder
meine liebsten Wetter-Apps
Ich verwende eine Simkarte von Vipnet, die letzten 2 Jahre hat es gut geklappt.